Über mich

Ich arbeite schon seit vielen Jahren in der Forschung, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von Mädchen und Frauen zum Thema Zyklus und Menstruation. Nachdem dieses Thema in unserer Gesellschaft kaum Platz hat, leiden 80-90 Prozent unter ihrer Menstruation. In meiner Arbeit als Selbstheilungs-Beraterin erfahre ich, dass Menstruation entweder als lästig, schmerzhaft und unrein empfunden wird oder dass es im besten Fall keine Probleme damit gibt.
Das ist mir zu wenig!

Ich kenne das Potential und die Kraft von Zyklus und Menstruation und das bedeutet viel mehr, als keine Probleme damit zu haben. Es ist mir ein großes Anliegen, dass du als Mädchen schon rund um die erste Regel lernst, mit deinen zyklischen Fähigkeiten so umzugehen, dass du in deine Kraft kommst. Ich möchte dich dabei unterstützen, deine eigene, weibliche Natur zu leben und dich dabei wohl zu fühlen.